laden ...

Wir beraten Sie gerne: 041 496 96 96 | rottal@eurobus.ch

Leitbild

Unser oberstes Ziel ist die Zufriedenheit unserer Kundschaft

Die Unternehmensleiter und ihre Kader führen zielgerichtet und delegieren Verantwortung und Kompetenz

  • Wir sind bestrebt, eine Dienstleistung kostenbewusst zu erbringen
  • Wir sind flexibel, schnell und verlässlich
  • Wir sind fair, anständig und ehrlich
     
  • Wir wollen gute Arbeit leisten und alle Termine einhalten
  • Wir wollen nur versprechen, was wir auch halten können
  • Wir wollen Gewinn machen und investieren für die Zukunft
  • Wir wollen unsere Dienstleistungsqualität kontinuierlich verbessern
     
  • Wir verpflichten uns, die Umweltleistung stetig zu verbessern
  • Wir verpflichten uns die rechtlichen Vorgaben einzuhalten
  • Wir verpflichten uns, die Vorgaben der Arbeitssicherheit einzuhalten
     
  • Wichtig sind uns motivierte und qualifizierte Mitarbeiter
  • Wichtig sind uns Selbständigkeit und Initiative
  • Wichtig ist uns die Fähigkeit zur Teamarbeit
     
  • Unsere Firmenkultur ist leistungsorientiert und transparent
  • Unsere Firmenkultur ist ein offener Umgang mit Partnern


Martin Wüthrich, Windisch 2. April 2012

Zahlen und Fakten

Belegschaft

95 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Lehrlingsausbildung

Die Ausbildung von Lehrlingen zu jungen Fachleuten ist bei der Rottal Auto AG Tradition und hat einen ganz besonderen Stellenwert. Im Moment sind bei uns 10 Lehrlinge in der Ausbildung.

Wir bilden folgende Lernende aus:

  • Kaufleute
  • Detailhandeslfachmann
  • Automobilfachmänner
  • Automobil Mechatroniker

Umsatz

19 Millionen Franken

Flotte/Fahrzeuge

  • 22 Linienbusse
  • 2 LKW
  • 9 Reisebusse
  • 23 Minibusse

Infrastruktur Ruswil

  • Werkstattgebäude 2260 m2
  • Einstellhalle für Linienbusse und Reisecars 1965 m2

Infrastruktur Ettiswil

  • Einstellhalle mit Waschanlage 812 m2

Unsere Geschichte

2020

Für die Schule Ruswil dürfen wir Schulbusfahrten ausführen.

2019

Erfolgreiche Einführung der Linie 212 (Malters - Schachen - Werthenstein - Wolhusen per Fahrplanwechsel im Dezember 2019.

Bau und Inbetriebnahme der Heizung aus Erdwärme für das gesamte Firmenareal der Rottal Auto AG.

2018

Die Rottal Auto AG feiert das 100 jährige Bestehen.

2017

Erfolgreiche Einführung der Linie 111 (Ebikon - Inwil - Waldibrücke).

Neuisolation der Einstellhalle sowie Werkstatt.

Es sind zwei neue Gelenkbusse sowie drei Standardbusse zur Flotte gestossen.

2015

Die Rottal Auto AG erhielt die Konzession für weitere 10 Jahre.

Es sind zwei neue Gelenkbusse sowie ein neuer Standardbus zur Flotte gestossen. Fast alle Solaris PostAutos der Schweiz wurden in unserem Nutzfahrzeug-Zentrum fürs BAV aufbereitet.

2014

Die Erweiterung und Sanierung der Einstellhalle sowie der Ausbau der Prüfhalle des kantonalen Strassenverkehrsamtes konnte abgeschlossen werden.

Im Frühling durfte der Reisedienst einen neuen 3-er bestuhlten VDL Deluxe Bus und einen 20-Plätzer Midibus in Empfang nehmen.

2013

Für die Verbesserung des Fahrkomforts wurde die Anschlussanzeige für den Fahrgast realisiert. Der Fahrgast hat somit die Möglichkeit, auf den Informations-Bildschirmen in unseren Linienbussen die nächsten Abfahrten der Rottal-Busse sowie der Bahn abzulesen. Als Pilotprojekt des Verkehrsverbundes Luzern wurde zudem an der Haltestelle Ruswil, Rottalcenter ein Abfahrtsanzeiger montiert, der in Echtzeit die planmässige Abfahrtszeit der nächsten Linienbusse anzeigt. Weitere Abfahrtsanzeiger werden im kommenden Jahr realisiert.

Ab Ruswil gibt es tägliche Abfahrten in den Europapark.

Bei der Kundenzufriedenheitsumfrage der Renault Truck-Vertragspartner erzielte unser Nutzfahrzeug-Zentrum ein Spitzenresultat.

2012

Es sind vier neue Linienbusse zur Fahrzeugflotte gestossen.

Zur Verbesserung der Sicherheit der Fahrgäste und Chauffeure wurden 23 Solarhaltestellen eingerichtet.

2011

Mit sechs neuen Gelenk- und drei 12-Meter-Liniebussen tätigt die Rottal Auto AG die grösste Flottenerneuerung der Geschichte. Alle Linienbusse werden mit Echtzeit-Fahrgastinformationen ausgerüstet. Die Fahrgäste werden damit über die folgende Haltestellen, SBB-Anschlüsse, Umleitungen und aktuelle Betriebshinweise informiert.

2010

Unsere Kunden wählen den Linienbus-Betrieb der Rottal Auto AG zum besten Busunternehmen im Kanton Luzern. In der vom Verkehrsverbund Luzern durchgeführten Kundenzufriedenheit-Umfrage gaben uns die Fahrgäste 78 Punkte. Dies ist eine Steigerung von fünf Punkten gegenüber der letzten Umfrage und zeigt, dass die vorgenommenen Massnahmen erfolgreich waren.

2009

Die Rottal Auto AG schenkt dem Verkehrshaus Luzern einen alten Holzvergaser für einen Reisecar aus den Dreissigerjahren.

2008

90 Jahre Rottal Auto AG

2006

Bündelung der Aktivitäten im Carbereich mit der Firma Häfliger Carreisen Sursee. Neugründung der Firma EUROBUS Häfliger AG.

2000

Übernahme der Aktienmehrheit durch die Firma Knecht AG in Windisch

1989

Eröffnung des Reisebüros am Hauptplatz in Ruswil

1988

Bau und Inbetriebnahme der Einstellhalle in Ettiswil

1980

Bau der Einstellhalle für Reisecars und Linienbusse Rütmatt

1975

Inbetriebnahme der Infrastruktur Rütmatt in Ruswil

1974

Spatenstich für das heutige Werkstatt- und Verwaltungsgebäude Rütmatt ausserhalb Ruswil am heutigen Standort

1960

Übernahme des Reisebüros durch J. Baumeler Wanderferien AG, Luzern

Der Kanton Luzern übernimmt die Aktienmehrheit der Rottal Auto AG

1950

Erhöhung Aktienkapital

1929

Inbetriebnahme der neu erstellten Grossgarage im Dorf Ruswil

Eröffnung des eigene Reisebüros in der Stadt Luzern

1918

Gründung Automobilgesellschaft Rottal AG. Zweck der Firmengründung war die Erschliessung der Talschaft mit dem öffentlichen Verkehr. Die Linie Willisau-Ettiswil-Ruswil-Emmenbrücke wird eröffnet. Die Passagiere mussten in Emmenbücke in das Tram umsteigen, um die Stadt zu erreichen.

Erweiterung des Streckennetzes mit folgenden Strecken:

  • Ruswil-Wolhusen
  • Willisau-Ettiswil-Sursee
  • Wolhusen-Ruswil-Buttisholz-Nottwil-Sursee

Nach oben

Qualität

Umweltmanagementnorm ISO 14001

Glaubwürdiger Umweltschutz ist fester Bestandteil unserer auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Unternehmenskultur. Die Norm ISO 14001 definiert weltweit gültige Kriterien für effiziente Umweltmanagementsysteme.

Unser Zertifikat als PDF

Das Reisegarantie-Logo garantiert für

  • professionelle Arbeitsweise
  • gesunde finanzielle Basis mit angemessener Haftpflichtversicherung
  • Sicherstellung Ihres einbezahlten Reisegeldes und der Rückreise bei allfälliger Insolvenz

Der Garantiefonds ist vom Schweizerischen Reisebüroverband SRV, mit Unterstützung der grössten Reiseveranstalter, in Form einer unabhängigen Stiftung gegründet worden. Dem Stiftungsrat gehören an: Sieben Vertreter von Reiseunternehmen verschiedenster Grösse, Sparten und Landesgegenden und weiteren Beratern.

Am Garantiefonds nehmen ca. 1400 schweizerische und liechtensteinische Veranstalter oder Vermittler von Pauschalreisen teil. Sie erfüllen die von der Stiftung festgesetzten Anforderungen in Bezug auf Fachkompetenz und Solvenz.

Rottal Auto AG ist Mitglied der «Car Tourisme Suisse», der Vereinigung der seriösen Schweizer Car-Unternehmen.

Druckvorlagen

Hier finden Sie unser Logo als Druckvorlage für Ihre Publikationen. Bitte beachten Sie, dass die Benutzerrechte des Logos grundsätzlich bei der Rottal Auto AG liegen.

Bitte nehmen Sie vor der Verwendung mit uns Kontakt auf.

Klicken Sie bitte die Grafiken an, um die entsprechenden Dateien herunterzuladen.

Logo Rottal Auto AG farbig

Logo Rottal Auto AG Graustufen

Rottal Auto AG gehört zur knecht-Gruppe

Die knecht-Gruppe feierte 2009 das hundertjährige Jubiläum.

Sie ist in verschiedenen Gebieten tätig:

Personentransport

Eurobus

Busreisen vom Spezialisten

Rivage Flussreisen

Flussreisen vom Spezialisten

Car Rouge

Carreisen für höchste Ansprüche im Premium-Segment

RBL

Fahrplanmässiger Liniendienst in der Region Lenzburg/Seetal

Reisen

knechtreisen

15 IATA Reisebüros , Tour Operating für Australien, Südsee, Südliches Afrika, Südamerika, USA und Kanada im Sommer und Winter

baumeler

Wander-, Velo- und Malferien, weltweit

rhz Reisen

RHZ ist Veranstalter von Studien- und Kulturreisen

Gütertransport

welti-furrer

Privat- und Geschäftsumzüge
Kunsttransporte und Lagerung
Pneukran und Spezialtransporte

Reparaturzentren

knecht

Reparaturzentren an den Standorten Windisch, Regensdorf und Arbon, Vertragswerkstätten für Mercedes und VDL-BusseKnecht Spritzwerk-Carrosserie, Beschrifterei & Werbetechnik

Rottal Auto AG

Reparaturzentrum in Ruswil, Vertragswerkstätte für Renault-Nutzfahrzeuge

Bauma Center

Baumaschinen Reparaturzentrum in Windisch